LIVSANE Hydrokolloid Blasenpflaster

LIVSANE Hydrokolloid Blasenpflaster - pcode 7226428

8 Stück | 2 Passformen (34 x 54 mm & 17 x 59 mm)

Die LIVSANE Hydrokolloid Blasenpflaster lindern sofort Druck und Schmerz. Sie unterstützen den natürlichen Heilungsprozess und sind flexibel und robust. Die Pflaster eignen sich für Hände und Füsse. Sie sind latexfrei.

Wichtige Merkmale & Vorteile

  • Lindern unverzüglich Druck und Schmerzen
  • Unterstützen die natürliche Wundheilung

Anwendung
Vor und nach der Behandlung von Wunden stets die Hände waschen. Blase und umliegende intakte Haut gut reinigen und trocknen. Alle Pflaster-Schutzabdeckungen entfernen und dabei nicht auf die klebende Fläche fassen. Pflaster mit der Klebeseite nach unten vorsichtig auf der Blase platzieren und besonders die Ränder gut andrücken. Pflaster kann auf der Haut verbleiben, bis es von allein abfällt.

Warnhinweise
Nicht bei problematischen, stark blutenden, infizierten und schwer heilenden Wunden sowie schweren Verbrennungen anwenden. Bei Bedarf einen Arzt konsultieren. Nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Lagerungshinweise
Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren, sowie gut verschlossen, trocken und bei Raumtemperatur zwischen 15-25°C aufbewahren.

FAQ
Was sind Blasen
Blasen sind schmerzhafte, mit Flüssigkeit gefüllte Verletzungen, die durch Druck oder Reibung entstehen. Sie bilden sich an einer Stelle, die häufiger Reibung ausgesetzt ist – meist wegen schlecht sitzender Schuhe oder Missbildungen des Fusses (z. B. Ballen- oder Hammerzeh). Blasen am Fuss entstehen sehr schnell – es kann jedoch mehrere Tage dauern, bis sie abgeheilt sind. Bricht die Blase auf, so kann sie sich entzünden und extrem schmerzhaft werden.

Behandlung von Blasen
Bildet sich eine Blase, sollten Sie schnell handeln, um Komplikationenzu minimieren. Tragen Sie möglichst keine Schuhe, die reiben, und verwenden Sie ein drucklinderndes Pflaster, beispielsweise das LIVSANE Blasenpflaster. Dessen Anwendung kann die weitere Entwicklung der Blase verhindern, denn das Pflaster polstert und schützt vor Reibung. Das Pflaster zeichnet sich durch die Hydrokolloid-Technologie aus, die für ein optimales Wundheilungsmilieu sorgt und den Schmerz sofort lindert. Zudem ist das Pflaster wasserfest und schützt die Wunde vor Bakterien und Schmutz. Entfernen Sie das Pflaster nicht zu früh, sondern erst, wenn es sich an den Rändern von selbst zu lösen beginnt. Im Bad lässt es sich einfach und schmerzfrei vollständig ablösen. Stechen Sie eine Blase nicht absichtlich auf, aber wenn sie einmal aufgebrochen ist, säubern Sie sie mit mildem Seifenwasser, tauchen Sie die betroffene Stelle während 10 Minuten in ein Fussbad mit Salzwasser und schützen Sie sie mit einem LIVSANE Blasenpflaster.

Vorbeugung von Blasen
Wenn Sie wissen, dass Sie blasenanfällig sind, schützen Sie die empfindlichen Stellen bereits, bevor sich Blasen entwickeln. Reduzieren Sie Reibung bei sportlicher Betätigung, indem Sie zwei Paar dünne Socken übereinander tragen und die anfälligen Stellen mit Produkten wie die LIVSANE Basenpflaster schützen, insbesondere auch dann vorbeugend, wenn Sie neue Schuhe einlaufen müssen.

 

Portofrei ab CHF 60.00

 

20% Ermässigung

 

CHF 8.95

CHF 7.15

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit