HerbaChaud Wärmepflaster

Das natürliche Wärmepflaster mit der längsten Tiefenwärmewirkung!

TESTSIEGER

Das Pflaster wurde zweimal von unabhängigen Organisationen getestet und wurde beide Male als Sieger im Bereich der Dauer der Wärmewirkung erkoren.

HerbaChaud Wärmepflaster

Die Hauptvorteile des HerbaChaud Wärmepflasters:

  • HerbaChaud Wärmepflaster besteht aus 100% natürlichen und pflanzlichen Wirkstoffen. Keine chemischen Substanzen die in Körper eindringen. Geeignet für Allergiker - Keine Hautreizungen
  • Auch bei längeren Behandlungszyklen treten keine unerwünschten Nebenwirkungen auf (Problem der nicht Steroiden Antiphlogistika und COX 2 Hemmer).
  • Kein Kampfer oder andere ätherische Öle
  • Lange, konstant bleibende Tiefenwärmewirkung

 

Anwendung

Das natürliche Wärmepflaster, luftaktiviert und selbsterwärmend. Hilft Schmerzen lindern bei:

  • Arthritisschmerzen
  • Hexenschuss und Kreuzschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Verspannungen und Verstauchungen
  • Muskelkater (DOMS))
  • Menstruationsbeschwerden

 

Das natürliche Wärmepflaster, luftaktiviert und selbsterwärmend. Hilft Schmerzen lindern bei:

  • Arthritisschmerzen
  • Hexenschuss und Kreuzschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Verspannungen und Verstauchungen
  • Muskelkater (DOMS))
  • Menstruationsbeschwerden

 

HerbaChaud-Wärmepflaster enthalten ausschliesslich natürliche Inhaltsstoffe und haben keine unerwünschten Nebenwirkungen auch bei Mischallergikern. Deshalb eignen sie sich ideal zur Langzeitanwendung. Um die schnellste Erwärmung des Pflasters zu bewirken, empfehlen wir, es nach dem Öffnen ein wenig zu schütteln und fünf Minuten liegen zu lassen. Damit erreicht man eine optimale Sauerstoffzufuhr, bevor man HerbaChaud auf den Schmerzpunkt (Triggerpunkt) klebt. HerbaChaud- Wärmepflaster sind biologisch abbaubar, geruchlos, enthalten weder Kampfer noch andere ätheirische Öle.

 

Erhältlich in praktischer 2er- oder 6er Packung. 

 

Bedienungsanleitung:

  • Dieses Produkt wird durch den Kontakt mit Luft aktiviert. Nur unmittelbar vor Gebrauch öffnen.
  • HerbaChaud® wird direkt auf der Haut angebracht und kann unter der Kleidung im Alltag getragen werden.
  • Kleben Sie das Pflaster auf die betroffene Stelle. Wenden Sie es nur auf sauberer und trockener Haut an.
  • Plastikverpackung aufreissen, und das Pflaster durch Schütteln auflockern. Um die optimale Sauerstoffzufuhr zu gewährleisten, das Pflaster 5 Minuten liegen lassen, damit es sich gut aufheizen kann. Dann den Schutzfilm entfernen und Pflaster mit Klebeseite auf die betroffene Stelle kleben.
  • Bei empfindlicher oder gealterter Haut kleben Sie die Klebeseite des Pflasters auf die Innenseite Ihrer Unterbekleidung.
  • Verwenden Sie bei Gelenken medizinisches Klebeband, um das Pflaster an der gleichen Stelle zu halten. Nicht über das Pflaster bandagieren.
  • Das Pflaster wird sich nach 5 Minuten aufheizen und bis zu 12 Stunden warm bleiben. Damit das Pflaster Wärme erzeugen kann, muss Sauerstoff durch die Rückseite des Pflasters wandern können. Bitte achten Sie deshalb darauf, die Rückseite des Pflasters nicht zu verdecken, z.B. keine zu enge Kleidung zu tragen.
  • Nur zur einmaligen Verwendung

 

Anmerkungen:

Längeren, starken Druck gegen das Pflaster vermeiden. Nicht anwenden nach Trinken von Alkohol oder Medikamenteneinnahme. Nach Verwendung im normalen Hausmüll entsorgen. Pflaster nicht aufschneiden, einmassieren, zusammenfalten oder benässen. Nicht verwenden, wenn das Pflaster beschädigt oder aufgerissen ist.

 

20% Ermässigung

 

CHF 16.90

CHF 13.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit